Eine Schule der



Schuladresse:
Lindenallee 32
16303 Schwedt/Oder
Tel.: (03332) 83 45 20
Fax.:(03332) 83 45 29
eMail: sekretariat(at)schule-schwedt.de

Bürozeiten der Schule:
Montag bis Donnerstag
9:00 - 14:00 Uhr

Podiumsdiskussion auf der INKONTAKT

Geschrieben von Schule am Mittwoch, 03. Juni 2015

Stellen Sie sich vor, per PC und Internet bekommen Sie alle Informationen, die Sie zum Leben brauchen. Durch facebook, twitter und andere soziale Netzwerke, mit live-Schaltung via Skype und FaceTime sind Ihre sozialen Kontakte abgedeckt. Ihr 3D-Drucker erspart Ihnen das Einkaufen, Haus bauen, ihr Arbeitsplatz im herkömmlichen Sinne wird von Robotern ersetzt…
Dies ist in Ansätzen bereits Realität. Welche Rolle bekommt zukünftig die Schule als Lern-, Sozial- und Lebensraum und welche Anforderungen werden aus der Arbeitswelt an Schule gestellt?

Im Rahmen der INKONTAKT veranstaltet die Ev. Grundschule Schwedt/O. einen Vortrag zum Thema:
 „Reformpädagogik im 21. Jahrhundert - Bedeutung und Wirkung für die Zukunft der Arbeitswelt“.
Dazu möchten wir herzlich einladen.

Am Samstag, 06.06.2015
Uhrzeit: 14:00 - 15:00 Uhr
Vortrag: ca. 15-20 min. danach
Diskussion: ca. 40 min.
Ort: Linkes Foyer im Obergeschoss der Uckermärkischen Bühnen Schwedt/O.
Referentin: Elisabeth Becker Dipl. Religions- und Gemeindepädagogin
Masterstudium Sozialmanagement mit  Zusatzqualifikation Reformpädagogik
Teilnehmer der Podiumsdiskussion:
- Frau Burkard Schulleitung, Ev. Grundschule Schwedt
- Frau Bochow Schulleitung, Freie Grundschule Angermünde
- Frau Wendt Schulleitung, Cornelia-Funke-Grundschule Passow
- Herr Hobohm Schulleitung, Grundschule „Am Waldrand“ Schwedt
- Vertreter des Asklepios Klinikum Uckermark
- Herr Lehmann Ausbildungsleitung, PCK Raffinerie GmbH Schwedt
- Vertreter der Stadt Schwedt/O.